Götterdämmerung Bd. 0, 1 & 2 (Splitter) | Comicleser

Götterdämmerung Bd. 0, 1 & 2 (Splitter)

October 27, 2010

Bisher folgt die Comicfassung dem Nibelungenlied. Band 0 („Der Fluch des Rings“) zeigt, wie alles beginnt. Mit Alberich, Wotan und der Entstehung des Rings. Und vielen mythologischen Hintergrund-Informationen. In Band 1 („Der Fluch der Nibelungen“) lernen wir Siegmund und Sieglinde kennen, Kinder Wotans und ein Liebespaar. Wir sehen den Verrat der Walküre Brunhilde und die Flucht der schwangeren Sieglinde nach Island.

Es ist nicht einfach, der etwas sprunghaft erzählten Handlung zu folgen, was sich mit Band 2 („Siegfried“) glücklicherweise ändert. Sieglinde steht kurz vor der Geburt ihres Sohnes, als deren isländisches Exil von wildes Horden verwüstet wird. Sie findet Schutz bei Mime, einem Nibelung und Alberichs Bruder. Dort kommt Siegfried zur Welt. Jetzt gerät die Handlung in das richtige Fahrwasser und wird gradliniger: sie konzentriert sich hauptsächlich auf das Schicksal Sieglindes und lässt sich gut lesen. Anders gesagt: So kann es weiter gehen, denn insgesamt soll das mutige Werk sieben Bände umfassen. (bw)

Text: Jean-Luc Istin (Band 0) und Nicolas Jarry (Band 1 & 2)
Bilder: Gwendal Lemercier (Band 0) und Djief (Band 1 & 2)
Splitter Verlag, jeweils 64 S. im Hardcover
Preis pro Album: 15,80 €

Tags: , , , , , ,

Comments are closed.