RED (Panini) | Comicleser

RED (Panini)

Dezember 31, 2010

Eigentlich hat Paul Moses seine Ruhe. Er ist in Rente, lebt abgeschieden und allein. Nur die Geister der Vergangenheit suchen ihn manchmal heim. Denn Moses war eine Killermaschine in Diensten der CIA. Als deren neuer Chef von Moses’ Missionen und Taten erfährt, ist ihm klar: So einer darf nicht leben, selbst wenn er im Ruhestand ist. Doch nachdem Paul das ausgesandte Killerkommando quasi aus dem Handgelenk geplättet hat, dreht er den Spieß um. Sein Ziel: Eine gewisse Person in Langley, Virginia. Im Hauptquartier der CIA.

Transmetropolitan, Authority und vor allem Planetary sind die Meisterstücke von Star-Autor Warren Ellis. Meine Lieblingslektüre von ihm sind Global Frequency und Ocean, ein kleiner SF-Geniestreich. Aktuell erscheinen bei uns seine X-Men Storys, der Sammelband seines Online-Comics Freak Angels und eben RED. Die dreiteilige Miniserie erschien zwar schon 2003 bei Homage Comics, das zu Wildstorm und wiederum zu DC gehörte, wird aber jetzt anlässlich der Hollywood-Verfilmung mit Bruce Willis und John Malkovitch (Regie: Robert Schwentke aus Stuttgart) bei uns veröffentlicht.

Cully Hamners Zeichenstil (Ellis und Hamner haben bereits bei Transmetropolitan und Authority kurz zusammengearbeitet) ist reduziert, kantig krakelig und beschränkt sich auf das Wesentliche. Auch die Farbgebung ist klar und vermeidet Experimente. Ellis’ Story ist gewohnt fatalistisch – Moses zieht sein Ding gnadenlos und ohne Rücksicht durch. Wie es ausgeht ist eigentlich klar und der Band ist auch schnell gelesen. Aber trotzdem: Comics von Warren Ellis sind immer eine Reise wert, auch wenn sie wie hier eher eine Fingerübung als ein Opus Magnum sind.

Mit „Red: Eyes Only“ erschien gerade in den USA bei DC übrigens die Vorgeschichte. Hamner ist dabei – mit Ellis’ Segen – sowohl für Zeichnungen als auch für die Story verantwortlich. Hoffen wir, dass Panini den Band auch hierzulande als Nachschlag bringt . (bw)

Text: Warren Ellis
Bilder: Cully Hamner
84 Seiten in Farbe, Softcover
Panini Comics
12,95 Euro

Tags: , , , ,

Comments are closed.